FOODFRIDAY – Foodguide München

IMG_8692

Wie ihr ja bereits auf Instagram sehen konntet, war ich vor ein paar Tagen in München. Für mich war es nicht der erste Besuch in der Stadt, aber dennoch will man ja immer wieder neue Restaurants ausprobieren. Am heutigen Foodfriday seht ihr, wo ich in München so gespeist habe und welche Lokale ich definitiv weiter empfehlen kann!

Mittagessen:

Dean and David: In Deutschland schon überall bekannt, für uns Österreicher immer noch etwas ganz Tolles! Hier kann man sehr gut und relativ günstig zum Lunch gehen. Neben wechselnden, bereits zusammengestellten Salaten, Curries und Suppen kann auch ein eigener Salat nach Belieben kreiert werden. Frisch zubereitet wird jede Speise. Wer weder Salat noch Curry möchte, kann auch zu einem Panini oder diversen Süßigkeitengreifen.

IMG_8677

Im Dean and David in den Fünf Höfen kann man besonders idyllisch draußen sitzen und das Essen in angenehmer Atmosphäre genießen!

IMG_8678

Kaimug: Das Kaimug in München ist für mich ein absoluter Geheimtipp. Hier gibt es thailändische Küche, vor allem auf frische Produkte und gesundes Essen wird sehr viel Wert gelegt. Das Restaurant befindet sich ebenfalls in den Fünf Höfen und ist Mittags sehr gut besucht. Die Gerichte werden nach dem Bestellen frisch in der offenen Küche zubereitet und direkt an den Tisch gebracht. Was anfangs wie ein Schnellrestaurant wirkt, entpuppt sich rasch als hipper Ort, an dem die Speisen mit viel Können und Enthusiasmus zubereitet werden.

IMG_8726

Abendessen:

Hans im Glück: Als Österreicherin in Deutschland muss man natürlich auch Restaurants ausprobieren, die schon jeder kennt! Eines davon ist das „Hans im Glück“, hier war ich schon einmal im Hamburg und war damals schon total begeistert. In München habe ich Hans im Glück schließlich nochmals einen Besuch abgestattet und bin wieder total begeistert von dieser Restaurantkette. Ich wage sogar zu behaupten, dass ich hier die besten Pommes überhaupt gegessen habe. Neben Pommes gab es für mich einen vegetarischen Burger, denn dafür ist Hans im Glück schon ziemlich berühmt. In meinem Burger war ein Spinat-Feta-Bratling und außerdem getrocknete Tomaten, Babyblattspinat und Parmesansoße. Ein Gedicht! IMG_8692

Doch nicht nur die Burger, sondern das gesamte Restaurant ist eine Sache für sich. Hans im Glück steht nämlich auch für mit Birken dekorierte Räume, die einen ganz besonderen Charme haben. Essen, Räumlichkeiten und das super freundliche, junge Personal macht Hans im Glück schon lange zu keinem Geheimtipp mehr (auch für Fleischesser!!)

IMG_8688

Für zwischendurch:

Dallmayr: Wer einem richtig traditionellen Kaffeehaus einen Besuch abstatten möchte, ist hier richtig. Im oberen Stockwerk des Münchner Delikatessengeschäftes befindet sich ein Kaffeehaus, wo sich nicht nur Touristen gerne aufhalten. Die Preise sind zwar gehoben, dafür kann man sich auf die gute Qualität des Kaffees und der Mehlspeisen verlassen. Wir haben es dort sehr genossen und hatten Glück, nicht auf einen der begehrten Plätze warten zu müssen.

Occam Deli: Dieses Cafe/ Restaurant habe ich auf Instagram gefunden. Hier findet man eher hippe, junge Leute. Die Kuchen und Torten sind ausgezeichnet und werden jeden Tag frisch gemacht. Auch hier sollte man, auf Grund der wundervollen Atmosphäre, zumindest einmal gewesen sein.

IMG_8733IMG_8732

Maelu: Maelu in der Theatinerstraße macht sehr ansehnliche Süßigkeiten: Makronen, Pralinen, Schokolade und kleine Törtchen können hier vor Ort gegessen oder mitgenommen werden. Im Cafe herrschte eine eher kühle Atmosphäre, dafür sehen die kleinen Törtchen umso besser aus.

IMG_8745

Wart ihr schon einmal in einem dieser Lokale? Was könnt ihr dazu sagen?

Advertisements

5 Gedanken zu “FOODFRIDAY – Foodguide München

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s